Mediencenter Julian Assange auf Pax Terra Musica 2022

02.12.2021 – Pax Terra Musica zu Gast bei Free Assange Berlin

Mathias Tretschog – Pressesprecher von Pax Terra Musica, stellte am 02.12.2021 das Mediencenter Julian Assange auf dem Friedensfestival von Pax Terra Musica 2022 vor.

Pax Terra Musica – Mediencenter Julian Assange

#FreeAssangeBerlin

Jeden 1. bzw. 3. Donnerstag im Monat treffen sich von 18:00 bis 20:00 Uhr auf Pariser Platz, Free-Assange- Berlin-Aktivisten zwischen den Botschaften der USA, Frankreich und Großbritannien am Brandenburger Tor.

Julian Assange – Australischer Aktivist und investigativer Journalist

„Du musst mit der Wahrheit beginnen. Die Wahrheit ist der einzige Weg, wie wir überall hingelangen können. Denn jede Entscheidung, die auf Lügen oder Unwissenheit beruht, kann nicht zu einem guten Ende führen.“ Campaigns4Whistleblower – Julian Assange

Dauer: 08:13

Wikileaks – Informationsplattform für Journalisten, Friedens- und Menschenrechtsaktivisten

Pax Terra Musica – Rückblicke

2019: Vom 25. bis 28. Juli 2019 trafen sich zum dritten Mal Friedensbegeisterte auf dem Pax Terra Musica Festival. So viele wundervolle Menschen, revolutionäre Ideen, tiefgründige Gespräche und großartige Musik zum gemeinsamen Feiern und Beisammensein.

2018: Danke an alle Menschen, die die zweite Ausgabe des Pax Terra Musica Festivals zu einem unvergesslichen Wochenende gemacht haben! So viele wundervolle Menschen, revolutionäre Ideen, tiefgründige Gespräche und großartig

2017: In jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. Die erste Ausgabe des Pax Terra Musica Festivals kann man nicht anders beschreiben, als durch das Zitat von Hermann Hesse. Vielen Dank an alle, die mitgewirkt, mitgetanzt und mitgelacht haben.

Stopp the War in Yemen auf Pax terra Musica – Frieden leben. Zukunft gestalten.

Initiative für mehr Menschlichkeit – Schluss mit Hass auf Pax Terra Musica

03.05.2017 – Tagesspiegel

Umstrittenes Festival in Brandenburg – Feiern mit Verschwörungstheoretikern

Das „Pax Terra Musica“ soll ein Fest für den Frieden sein. Doch unter den Teilnehmern finden sich Israel-Hasser, esoterische Hetzer und Anhänger von Verschwörungstheorien. SEBASTIAN LEBER

„Politische Sprache dient dazu, dass Lügen wahr klingen und Mord respektabel, und um den reinen Wind einen Anschein von Festigkeit zu geben“ 

(Georg Orwell)

Obwohl die Friedensfestivals von Pax Terra Musica in den Jahren 2017/2018/2019 nachweisbar Festivals für Frieden, Freiheit, Demokratie, Menschenrechte und Völkerverständigung auf der Welt sind bzw. waren und sich der Glaskugeljournalismus des antideutschen Tagesspiegel-Reporter Sebastian Leber als ideologisch verwirrte Halluzination herausstellte, bleibt die rufschädigende Kampagne vom Tagesspiegel aus dem Jahr 2017 selbst im November 2021 auf vorderen Plätzen bei Google für Suchende sichtbar. Bis heute beharrt  die Chef-Redaktion von Der Tagesspiegel auf ihre Lügen, Verleumdungen und Rufschädigungen gegenüber Pax Terra Musica.

All die seit 2016 ausführlich dokumentierten Diffamierungen, Diskreditierungen, Beleidigungen, Drohungen, verursachten materielle Schädigungen bei den Organisatoren, Rednern, Ausstellern und Musikern des Friedensfestivals Pax Terra Musica wirken bis heute.

Verantwortlich für den Rufmord ist der NATO- und Atlantikbrücke gesteuerte Tagesspiegel mit seinem menschenverachtenden „Journalismus“ gegenüber aufgeklärten Menschen, die nichts anderes als Frieden auf der Welt sich wünschen.

Ein Kommentar zu „Mediencenter Julian Assange auf Pax Terra Musica 2022

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: